Der einfluss von führungskräften auf einstellungen und verhaltensweiesn ihrer mitarbeiter und konsequenzen für relevante handlungsfelder im demografischen Wandel

Daniela Noethen, Sven Voelpel

Producció científica: Capítol de llibreCapítol

Resum

In diesem Kapitel zeigen die Autoren anhand des "demopass" Projekts auf, wie Führungskräfte Einfluss auf Einstellungen und Verhaltensweisen ihrer Mitarbeiter nehmen. Eröffnet wird das Kapitel mit einer Begriffsklärung sowie der Darstellung eines schematischen Modells des Führungskräfteeinflusses. Daran anknüpfend präsentieren die Autoren konkrete Beispiele aus der Forschungspraxis, welche belegen, wie sich sowohl Führungsverhalten als auch nicht als Führung intendiertes Verhalten von Vorgsetzten auf die jeweiligen Mitarbeiter auswirken. Auch Spezialfälle, in denen sich der Einfluss der Führungskräfte nur unter bestimmten Bedingungen entfaltet, werden dargestellt. Das Kapitel schließt mit einer Diskussion der Implikationen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels.
Idioma originalAnglès
Títol de la publicacióDen demografischen Wandel meistern: Eine Frage der Passung. Ergebnisse des 'demopass' Projekts
Pàgines79-96
Estat de la publicacióPublicada - 1 de set. 2011

Fingerprint

Navegar pels temes de recerca de 'Der einfluss von führungskräften auf einstellungen und verhaltensweiesn ihrer mitarbeiter und konsequenzen für relevante handlungsfelder im demografischen Wandel'. Junts formen un fingerprint únic.

Com citar-ho